Ein Hamster im Meer?

Das Plastikmüll weltweit zu den präsentesten Problemen in unseren Meeren gehört, ist ja allgemein bekannt. Doch wie man ihn wieder herausbekommt, und das auf eine praktische, umweltschonende Art und Weise, das zeigt mit beeindruckendem Erfolg die Umweltschutzorganisation One Earth – One Ocean e.V. (OEOO). Der Verein, der sich allein durch Spendengelder und Sponsoren finanziert, hat ein mehrstufiges Konzept entwickelt, bei dem aus gesammeltem Meeresplastik durch ein spezielles Rückgewinnungsverfahren wieder Öl gemacht werden kann.

Doch nicht nur das! Mit dem Seehamster konstruierte OEOO 2012 ein Müllsammelschiff auf der Basis eines Katamarans für Binnengewässer und Flüsse. Demselben Prinzip folgte 2016 die größere „Seekuh“, die für den Einsatz im Meer in küstennahen Regionen konzipiert wurde. Beide Schiffe arbeiten mit Hilfe von Netzen und schwenkbaren Rampen, um den Plastikmüll aus dem Wasser zu „filtern“. Die jeweilige Technik kann stets den Gegebenheiten vor Ort angepasst werden und wurde kontinuierlich im Laufe der Jahre weiterentwickelt und verfeinert. Durch die Größe der Maschen und die langsame Fahrtgeschwindigkeit entstehen dabei jedoch keine Gefahren für Fische oder andere Lebewesen. Der eingesammelte Müll wird direkt an Bord sortiert und für die Weiterverarbeitung vorbereitet.

Und dieses erfolgreiche Prinzip bewährt sich nicht nur in Deutschland! Auch in Kambodscha sind die Seehamster bereits im Einsatz! Eine Erfolgsstory zum Schutz unserer Meere, die noch lange nicht zu Ende ist, denn weitere Einsätze weltweit sind bereits geplant. Klickt gern direkt auf die Seite von OEOO: https://oneearth-oneocean.com
Dort erfahrt Ihr natürlich Alles rund um den Seehamster, die Seekuh und den Seeelefanten und natürlich auch, wie Ihr OEOO bei ihrer Arbeit unterstützen könnt!

Bis bald wieder,

Euer York

Share on:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Das Buch zu Heroes of the Sea auch bei Amazon

Weitere atemberaubende Bilder von York Hovest finden Sie hier:

Buchen Sie York Hovest als Speaker für Ihre Veranstaltung:

Social Media

Das Neueste