„Heroes of the Sea“- Der Film

Was soll ich sagen… wir haben es geschafft!!! Die Dokumentation „Helden der Meere“ ist endlich fertig und bildet nun das mediale Herzstück meines gleichnamigen Projektes.
Seit meiner Zeit in Tibet habe ich bereits mit dem Gedanken gespielt, irgendwann aus meinen Reisen einen Film zu machen. Denn immer, wenn ich Videosequenzen während meiner Vorträge eingespielt habe, war das Feedback des Publikums überwältigend. Oft kamen Zuschauer nach meinen Auftritten zu mir und wünschten sich auch einen Film zu meinen Expeditionen.
Es war also ein immer weiter wachsender Gedanke, der dann während meiner Planungen zum Projekt „Helden der Meere“ immer stärker in den Vordergrund rückte.

Und so wurde der Dokumentationsfilm schließlich auch zum Zugpferd für die Kickstarter-Kampagne, mit der ich die Finanzierung von „Helden der Meere“ stemmen wollte.
Das Ganze ist nun bereits 4 Jahre her, etliche Reisen liegen hinter mir, auf denen ich mit der Kamera begleitet wurde und immer wieder an meine physischen und psychischen Grenzen kam. Mein Team und ich haben viele schreckliche Bilder gesehen, haben das Leid der Tiere und der Menschen dokumentiert, aber auch die Hoffnung, die uns durch die Lösungen der Helden zurückgegeben wird.

Tausende Bilder und unzählige Stunden Filmmaterial lagen also nun vor uns, aus denen wir einen Dokumentarfilm schneiden wollten. Und dank meines sensationellen Teams, das aus reiner Überzeugung an diesem Werk arbeitete, mit dem Wunsch, die Ozeane zu retten, haben wir es tatsächlich geschafft, „Helden der Meere“ zu einem 73 minütigen, emotionalen und vor allem Hoffnung gebenden Film zu machen, der genau das zeigt was ich erlebt habe. Ungeschönt, ehrlich und nah an den Helden der verschiedenen Kapitel.
Ich freue mich riesig, Helden der Meere und die englische Version Heroes of the Sea in den kommenden Monaten bei Filmfestivals weltweit einzureichen. Denn am Ende möchte ich mit diesem Teil meiner Arbeit ein größtmögliches Publikum erreichen, um die Aufmerksamkeit der Menschen auf den dringend notwendigen Meeresschutz zu lenken.

Ich halte Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden, sobald wir die ersten Feedbacks bekommen haben.

Hier schon einmal ein kleiner Teaser für Euch:

Bis bald wieder,

Euer York

Share on:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Das Buch zu Heroes of the Sea auch bei Amazon

Weitere atemberaubende Bilder von York Hovest finden Sie hier:

Buchen Sie York Hovest als Speaker für Ihre Veranstaltung:

Social Media

Das Neueste